Neue Fenster in der bresga Innenausbau AG

Die bresga Innenausbau AG verfügt über einen umfangreichen Maschinenpark. Täglich Arbeiten unsere Mitarbeiter mit verschiedensten Maschinen. Nebst den Handmaschinen benutzen wir auch grosse Anlagen wie z.B. die Kantenschleifmaschine, Breitbandschleifmaschine etc.

Eine der ältesten Maschine in der Werkstatt war unsere Längskreissäge. Bis im Dezember 2017 funktionierte sie 54 Jahre lang einwandfrei. Nun wurde sie durch eine neue und modernere Maschine ersetzt, da eine Instandhaltung zu aufwendig und teuer wäre.

Mit dieser neuen Anschaffung konnten wir aber auch unsere Sicherheit im Betrieb verbessern. Dies, da die neue Maschine nicht nur über eine Schutzhaube über dem Kreissägeblatt sondern auch einen Schutzvorhang verfügt. Weiter ist die Maschine empfindlich eingestellt. Das bedeutet, dass sie sich eigenständig ausschaltet, wenn beispielsweise die Holzplatte nicht korrekt auf die Maschine gelegt wurde. Um die Verletzungsgefahr tief zu halten, ist die Kreissäge im Ruhezustand unter Metallwänden versteckt.

Unsere Schreiner müssen die Masse nun nicht mehr manuell einstellen. Sie können jetzt alles in der Maschine eintippen und diese führt die Arbeiten durch.

Wir freuen uns nun auf eine produktive Zeit mit der neuen Langkreissäge!