Projektabschluss: Türen Biessenhofen

Vor 20 Jahren habe ich das Herzens-Projekt fit4job in Heiden gegründet. Für mich war und ist es auch jetzt noch wichtig, dass jugendliche Stellensuchende sowie Schulabgänger ein Auffangbecken haben. Es ging mir vor allem darum, einen Ort zu schaffen, an welchem sie nebst einer handwerklichen Tätigkeit auch schulisch unterstützt werden. Gleichzeitig ermöglichte unser Jobcoaching-Angebot bessere Chancen für das Finden einer adäquaten Anschlusslösung.

Getreu nach dem Motto «Weg von der Strasse – hinein in den Berufsalltag».

Nun läuft der Leistungsauftrag des Amtes für Wirtschaft und Arbeit des Kantons St. Gallen per dem 31. Dezember 2022 aus. Die Rahmenbedingungen haben uns dazu gezwungen, auf die erneute Teilnahme an einer Ausschreibung zu verzichten. Was zu Beginn schwer zu akzeptieren war, ist mittlerweile der Realität und den Fakten gewichen. Es wäre schlichtweg nicht möglich gewesen, allen Anforderungen der Neuausschreibung, den Teilnehmenden des Programmes und vor allem auch unseren grossartigen Mitarbeitenden gegenüber gerecht zu werden.

Wie also weiter? In naher Zukunft möchte ich die attraktiven Räumlichkeiten in Heiden in einen Gewerbepark umwandeln. Sobald der genaue Verwendungszweck klar ist, wird ein Umbau geplant! Ich hoffe nun auch noch, dass alle unsere tollen Teammitglieder/innen eine für sie passende Anschlusslösung finden, dann steht einem guten Abschluss des Programmes nichts mehr im Weg.

Rückblickend bin ich sehr stolz auf das, was wir mit fit4job erreicht haben. Trotz permanenter Herausforderungen haben viele Personen dank fit4job eine Anschlusslösung und so auch im weitesten Sinne wieder den Anschluss an die Gesellschaft gefunden.

Ich blicke also, mit einem weinenden und einem lachenden Auge in die Zukunft. Weinend, da mir dieses Projekt und dessen Sinn doch sehr am Herzen lag und lachend, weil ich sicher bin, dass bereits neue Aufgaben und Herausforderungen auf mich warten. Darauf freue ich mich!

Patrick Bregenzer, Gründer und Projektleiter fit4job

Für mehr Informationen dazu, können Sie gerne die folgende Website besuchen: www.fit4job.ch